Veranstaltungen bis Dezember 2022

41. Fuchsjagd 2022

Am 3.9.2022 findet die traditionelle Haarbrücker Fuchsjagd statt. Start und Ziel sind am Reitplatz in Haarbrück (Adresse: Holzbrunnenstraße, danach der Beschilderung folgen). Wenn sie weitere Informationen benötigen, finden sie diese auf unserer Einladung oder melden sie sich bitte bei dem Vereinsvorsitzenden Bernhard Bobbert (b.bobbert@gmx.de, 01737607120).

Einladung Fuchsjagd 2022

Jubiläumsfest des Reiterverein St. Bartholomäus Haarbrück

Der Verein konnte im Jahr 2020 auf 40 Jahre Vereinsgeschichte zurückblicken. Aus diesem Grund wurde kürzlich das Jubiläum angemessen gefeiert. Einiges hat sich im Laufe von vier Jahrzehnten verändert, aber der Reitsport hat seine Attraktivität behalten. Der Verein war vor 42 Jahren von 10 Pferdesportfreunden gegründet worden, vier Gründungsmitglieder wurden vom ersten Vorsitzenden Bernhard Bobbert feierlich geehrt. Zahlreiche Gäste waren der Einladung des Reitervereins gefolgt und haben tüchtig gefeiert. Natürlich war auch jede Menge Prominenz vor Ort, die ihre Grußworte und Glückwünsche dem Verein aussprachen. Neben einem bunten Familienprogramm gab es auch einige Showauftritte der aktiven Reiter- (innen) und Reiterjugend, hier gilt es den Einsatz von Fabian Lutter hervorzuheben, der den Reitunterricht immer begleitet und stets korrigiert. Mit einer liebevoll gestalteten und detailreichen Bilderausstellung, zu der allein es sich schon vorbeizuschauen lohnte, wurde der offizielle Festakt abgerundet. Zu so einem Event gehört natürlich auch Essen und Trinken und somit wurde, wie in Haarbrück üblich, bis weit nach Mitternacht gefeiert.
Der Reiterverein Haarbrück sagt an dieser Stelle an alle großen und kleinen Gäste und besonders den Haarbrücker Vereinen ganz herzlich „Dankeschön für die Teilnahme an diesem Großen Geburtstag“.

Hier einige Eindrücke des Tages:

 

Die Olympischen Spiele von Haarbrück

Am 06.08.2022 fanden die Olympics of Haarbrück auf dem Sportplatz statt. Der SV Eintracht Haarbrück-Jakobsberg hat für diesen Tag die Bevölkerung aufgerufen an den Olympics teilzunehmen.

Bestens vorbereitet zeigte sich der Sportplatz allen Besuchern und Teilnehmern.

Es haben sich viele Mannschaften gefunden. Einzige Bedingung war: Es musste je Team eine weibliche Person beteiligt sein.

 

Es wurden in den zahlreichen Disziplinen die Sieger ermittelt.

Selbst die Kleinsten übten sich im Fußball.

Die Schiedsrichter nahmen ihre Aufgabe sehr ernst.

Zu guter Letzt spielten die „Alte Herren“ gegen die 1. Mannschaft ein Einlagespiel. Und man glaubt es kaum: Erfahrung schlägt die Jugend 2:1. So schön kann Fußball sein.

Zum Abschluß konnte es nur einen Gewinner geben: Alle die mitgemacht haben und alle die dabei waren.

 

 

Fahrt zur Freilichtbühne nach Bökendorf mit der kfd

Am Freitag, 26.08.2022,
findet eine
Fahrt zur Freilichtbühne Bökendorf
statt.
_
Aufgeführt wird

Ein Sommernachtstraum

Dazu ist jeder herzlich eingeladen.
Abfahrt: 19.00 Uhr von der Bushaltestelle Haarbrück
Kosten: 22,00 € (Fahrtkosten + Eintritt)
Wer teilnehmen möchte, kann sich bis zum 21.08.2022 bei Marita Otto oder Beatrix Meyer melden.

Einladung zur Wanderung mit der kfd am 13.08.2022

Am Samstag, 13.08.2022, bietet die kfd eine Wanderung von Haarbrück zum Bootshaus Beverungen für alle Interessierten,

egal ob weiblich oder männlich oder jugendlich oder kindlich.

Im Bootshaus findet dann ein gemeinsames Essen statt.
Jeder ist herzlich willkommen.
Treffpunkt: 15.30 Uhr vor der Bürgerhalle Haarbrück
Wer nicht mitwandern möchte,
kann um 17.00 Uhr am Essen im Bootshaus teilnehmen.
Die Speisenauswahl erfolgt bei der Anmeldung.
Wer teilnehmen möchte, kann sich bis zum 04.08.2022 bei Marita Otto oder Beatrix Meyer melden.

 

Schützenfest 2022 Nachlese

Das Schützenfest der Schützenbruderschaft St. Bartholomäus Haarbrück von 1824 e.V. ist vorbei. Der entstandene Corona-Hotspot ist auch ohne Verluste geschafft. Hier sind jetzt, sortiert nach Samstag-Sonntag-Montag, Bilder ohne Kommentar zum erinnern, genießen und sich freuen.

Der Schützenbruderschaft ein herzliches Dankeschön für die Organisation und Durchführung des Schützenfestes.

Und ein herzliches Dankeschön an das Königspaar Rainhard und Christiane Bobbert mit ihrem fantastischen Hofstaat Stefan Otto mit Jenny Otto, Stefan Bobbert mit Sonja Bobbert, Christoph Schrick mit Hilde Hampel und Michael Rasche mit Tanja Rasche. Sie haben an allen 3 Tagen für beste Stimmung in dr Bürgerhalle gesorgt.

Bedanken gilt es natürlich auch bei dem Kinderschützenpaar Luke Hartmann mit Pauline Otto mit ihrem Hofstaat. Das Kinderschützenfest am Montag-Nachmittag ist eine Augenweide gewesen.

Samstag

Sonntag

Montag

Haarbrück bekommt das zweite Oldtimertreffen

Nachdem das erste Oldtimertreffen in Haarbrück ein großer Erfolg war, haben sich die Verantwortlichen dazu entschlossen, dieses Treffen zu wiederholen.

Am Samstag, 17. September 2022 kann man vor der Bürgerhalle in Haarbrück ab 15 Uhr ca. 40 Oldtimer und etliche Motoräder bewundern und bestaunen.

Bei Kaffee und selbst gebackenem Kuchen, der von der kfd serviert wird, kann Jedermann und -frau gute Gespräche führen und ab 17 Uhr  gibt es dann auch Wurst vom Grill und gekühlte Getränke die von der KLJB serviert werden.

Sicher werden hier etliche Anekdoten und Erlebnisse aus früheren Zeiten zum Besten gebracht.

Die Veranstalter freuen sich auf alle Besucher die sicherlich zahlreich erscheinen werden.

Die Vorbereitungen für das Schützenfest 2022 laufen an

Das Schützenfest der Schützenbruderschaft St Bartholomäus Haarbrück von 1824 e.V. findet am Wochenende vom 18. Juni bis zum 20. Juni 2022 in der Bürgerhalle statt.

Dieses Schützenfest wird unterstützt von der Initiative „NEU START MITEINANDER“ vom Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen.

NEUSTART MITEINANDER.
Als Zeichen der Wertschätzung für Ihre Arbeit und das ehrenamtliche Engagement
freut es uns sehr, dass Sie Fördermittel des Landesprogramms NEUSTART MITEINANDER
erhalten. Und genauso freuen würde es uns, wenn Ihrem guten Beispiel noch viele
andere Vereine folgen.
Zu diesem Zweck stellen wir Ihnen heute, die beiligenden Materialien zur Verfügung.
Nutzen Sie sie (wie genau erklärt dieser Styleguide), um nicht nur Ihre Veranstaltungen,
sondern auch die Initiative selbst bekannt zu machen. Auf Ihrer Webseite, in den
Social Media Kanälen, auf Postern, Flyern und Plakaten.
Für einen umso schöneren und landesweiten …
NEUSTART MITEINANDER

Das Königschießen 2022 in Haarbrück war erfolgreich

Am Samstag, den 28. Mai 2022 fand in Haarbrück mit reger Beteiligung der Haarbrücker Schützen wieder ein Königschießen statt.

Die Schützen marschierten unter den Klängen des Musikzuges Langenthal durch die Haarbrücker Straßen Richtung Bürgerhalle.

Das bis dahin amtierende Königspaar Frederik Müller und Isabel Hartmann verabschiedeten sich in der Bürgerhalle mit dem Lied „Glück auf der Steiger kommt“ von den Haarbrückerinnen und Haarbrückern.

An diesem Nachmittag wurden auch die Orden verliehen die 14 Tage vorher am Schießstand ausgeschossen wurden.

Hier die Schützinnen und Schützen mit den errungenen Orden. Bronze ging an Bernd Hoga, Noreen Spieker, Christoph Schrick, Dietmar Kleine und Heinz Hartmann. Silber haben errungen Nicolai Spieker, Julius Vössing, Simon Anke, Marcel Stromberg, Stefan Bobbert, Andre Stromberg, Heiner Dewenter, Norbert Koch, Tobias Kösters, Karl Hartmann und Werner Hartmann. Gold konnte durch unseren Oberst Stefan Bobbert und unserem Hauptmann Norbert Koch an Philipp Hoppe und Martin Beine übergeben werden. Allen einen herzlichen Glückwunsch zu den gezeigten Leistungen.

An der Kuchenbar, die die Frauen und Freundinnen des Vorstandes mit viel Liebe und Können auf die bBeine gestellt haben, konnten sich Jung und Alt daran erfreuen.

Danach konnte zum ersten mal gejubelt werden. Der Kinderkönig war im spannenden Stechen ermittelt worden. Luke Hartmann wurde auf den  Schultern der Offiziere Stefan Otto und Marcel Stromberg den Schützen präsentiert.

Zu seiner Königin hat er Pauline Otto erkoren.

Danach blieb es spannend. Doch zu später Stunde konnten die Schützen endlich jubeln. Der Neue Schützenkönig der Schützenbruderschaft St. Bartholomäus Haarbrück Rainhard Bobbert wurde auf den Schultern der Adjutanten Hans-Georg Vössing und Christoph Schrick aus dem Schießstand getragen.

Zu seiner Königin hat er seine Frau Christiane Bobbert erkoren.

Haarbrück freut sich auf das Schützenfest 2022 das in drei Wochen vom 18.06. bis 20. 06.2022 stattfindet.

Seite 1 von 45

(c) haarbrueck.com / Impressum / Datenschutzrechtliche Hinweise