So langsam neigt sich das Jahr dem Ende entgegen, die besinnliche Vorweihnachtszeit hat begonnen. Der erste Schnee ist gefallen, leider aber nicht genug für das Schlittenfahren.

Der Weihnachtsbaum wird ausgesucht und eventuell auch schon gekauft. In Haarbrück kann man dann auch eine Krippenausstellung bewundern. Helmut Hartmann hat in sehr liebevoller Kleinarbeit die verschiedensten Krippen selbst gebaut. Es ist eine tolle Gelegenheit, im den Abendstunden einmal bei Ihm vorbeizuschauen und die verschiedensten Krippen zu bewundern. Egal ob es eine Herberge ist, eine Schmiede oder eine andere Werkstatt, eine Krippe aus Mexico oder eine Krippe im Taschenformat; bei Helmut sind sie alle ausgestellt.