Es muss ja weiter gehen…

… das meinten die Haarbrücker Schützen und so ging es mit Vorstand und Hofstaat endlich mal wieder los – nach Lüchtringen zum Bezirksschützenfest.

Es wurde sich richtig schick gemacht – die Anzüge und Kleider hervorgeholt und Frisuren und Orden gerichtet. Ein prächtiger Festumzug fand statt. Anschließend wurde unter strengen Corona-Auflagen schön gefeiert –  „Was haben wir das vermisst!“ – waren sich alle Teilnehmer einig.