Am 16. Juni 2018 fand im höchstgelegenem Dorf, in Haarbrück die 1. Dorfolympiade statt.

Der SV Eintracht Haarbrück-Jakobsberg hat sich eine Menge Disziplinen einfallen lassen um die Mannschaften zu fordern.

Jede Mannschaft musste aus 4  Mitstreitern bestehen. Eine besondere Voraussetzung bestand darin, dass mindestens eine weibliche Person Mitglied der Mannschaft sein musste. Das Alter der Mannschaftsmitglieder spielte keine Rolle.

Die einzelnen Disziplinen waren auch so gewählt, dass jeder alles ohne Probleme schaffen konnte.

Für alle, Mannschaften und Zuschauer, war es ein heiden Spaß an diesem Tag.

Geendet hat dieser Tag dann in der blau-weißen Nacht auf dem Sportplatzgelände.