Frohe Weihnachten !

Im letzten Jahr war eine Krippenfeier-Pause und vielen fehlte etwas.
So gab es in diesem Jahr zur Freude aller am Heiligen Abend wieder ein Krippenspiel. Viele Menschen fanden sich in unserer schönen weihnachtlich geschmückten Kirche ein, um den Heiligabend festlich zu beginnen. Unsere Küsterin Frau Beine zündete die Kerzen an und es roch herrlich nach Tannenduft.

Die Flötengruppe begleitete mit alten bekannten Weihnachtsliedern und alle sangen bei Herrn Vössings Orgelmusik lautstark mit.

Die Kinder führten das mit Frau Stromberg einstudierte Krippenspiel vor und verschenkten Wunschsterne. Auch wurden weihnachtliche Texte, Gedichte und Fürbitten vorgetragen.

Mit viel Applaus verabschiedeten sich alle und gingen gespannt nach Hause.
War das Christkind wohl schon da?