Autor: admin (Seite 1 von 33)

Der SV Haarbrück-Jakobsberg läd zum Oktoberfest am 14.10.2017

Winterspaziergang zwischen den Jahren

Die Tage zwischen Weihnachten und Silvester luden in Haarbrück mit hervorragendem Wetter zu Spaziergängen ein. Hier einige Impressionen eines Abendspaziergangs mit Sonnenuntergang über der Nebelbedeckten Warburger Börde und anschließend sternenklarer Nacht.

Nikolaus kommt in die Kirche zum Familien-Gottesdienst

Am 06.12.2015 kommt der Nikolaus zum Familien-Gottesdienst in die Kirche. Alle Kinder, aber natürlich auch die Erwachsenen sind herzlich eingeladen.

Störche in Haarbrück

Am Mittwoch 05.08.2015 kam es zu einem äußerst seltenen Ereignis in Haarbrück: Ein Schwarm Weißstörche machte Rast im Höhendorf! Die imposanten Tiere setzten sich für ein Päuschen auf Dächer und ließen es sich gut gehen.

30.08.2015 SV Borgholz/Natzungen – SV H/J 6:1

Zum Spiel kann ich leider nicht viel sagen, außer dass die Aufstellung verrät: Ersatzgeschwächt!

Ich bin immer noch auf der Suche nach einem unterstützenden Schreiberling!!!

Tor: Mike Gaußmann

André Brune, Tobias Disse, Sebastian Lage, Maximilian Rammenstein, Elmar Besse, Mike Gaußmann, Frederik Müller, Marco Hartmann, Fabian Drese, Johannes Wäsche, Pascal Assauer

Eingewechselt wurden: Steffen Rolff, Michel van Maris und Kevin von Scheidt

23.08.2015 SV H/J – SSV Würgassen II

Nach dem gelungenen Saisonstart mit dem Heimsieg in der Vorwoche stand erneut ein Heimspiel auf dem Programm. Kurzerhand wurde das Heimrecht getauscht und wir hatten die Reserve des SSV Würgassen zu Gast. Am Ende hat man sich den guten Saisonstart mit einer unnötigen Heimniederlage versaut. Pascal konnte in der ersten Hälfte den frühen 0:2 Rückstand noch verkürzen und Mike 10 Minuten nach dem Seitenwechsel egalisieren. Letztendlich fingen wir uns noch eine Kirsche und mussten eine Heimniederlage einstecken.

Tore: Pascal Assauer und Mike Gaußmann

Tobias Eichmann, Sebastian Lage, Maximilian Rammenstein, Martin Lindemann, Mike Gaußmann, Frederik Müller, Lukas Vössing, Marco Hartmann, Antonius Weber, Pascal Assuaer, Kevin von Scheidt

eingewechselt wurden: André Stromberg, Fabian Drese, Stefan Otto

16.08.2015 SV H/J – SG Desenberg II 8:2

Ein Start in die neue Saison wie schon lange nicht mehr. Ein deutlicher Sieg zu Beginn sollte unserer Equipe Flügel für die nächsten Spiele verleihen.
Da ich leider nicht vor Ort war, kann ich an dieser Stelle nur die Torschützen und die Aufstellung erwähnen. Es soll aber ein gutes Spiel unserer Truppe gewesen sein – was das Ergebnis eigentlich ja auch wiederspiegelt.

Tore: 4 x Mike Gaußmann, Marcel Stromberg, Pascal Assauer, Lukas Vössing und Antonius Weber (1 Tor auf heimischen Untergrund)

André Brune – Tobias Disse, Elmar Besse, Maximilian Rammenstein – Patrick Otte, Marcel Stromberg, Marco Hartmann, Lukas Vössing, Frederik Müller, Mike Gaußmann, Pascal Assauer

eingewechsel wurden: Kevin von Scheidt, Antonius Weber, Tobias Kösters

Unterdessen wurde FC Weser III vom Spielbetrieb abgemeldet. An diesem Spieltag hat der jeweilige Gegner spielfrei.

Ständebaumrenovierung

Der Ständebaum vor der Bürgerhalle in Haarbrück steht mittlerweile 13 Jahre und eine Renovierung wurde fällig. Die Schützenbruderschaft nahm sich jetzt die Zeit dieses Vorhaben durchzuziehen.

Der Dachdeckermeister Michael Nübel aus Dalhausen stellte seinen Kranwagen zur Verfügung. Damit konnte der Baum aus seiner Halterung gehoben und auf Holzböcke gelegt werden. Alle Befestigungen wurden kontrolliert, Zimmermann Hans-Georg Vössing schnitt den Baum kürzer und fröste ein neues Befestigungskreuz in das untere Ende des Stammes. Die Beleuchtung wurde erneuert. Zum Schluss kam dem Baum ein neuer Anstrich zu Gute

Helmut Hartmann hatte eine Wetterfahne aus Kupfer gezaubert. Sie ziert jetzt das Stammende und schützt gleichzeitig vor Feuchtigkeit.

Allen beteiligten Personen, Hans-Georg Vössing, Micheal Nübel, Helmut Hartmann, Christoph Schrick, Michael Vössing, Manfred Hoga und Bernd Hoga sei ein herzliches Danke schön gesagt.

 

13.06.2015 FC Bühne/Körbecke II – SV H/J 3:2

Unser letztes Meisterschaftsspiel der Saison 2014/2015 und es ging um rein gar nichts mehr. Die Gastgeber wollten nicht auf den Freitagabend verlegen und wir mussten für das letzte Spiel eine Truppen zusammenkratzen.
Unter der Woche war es fraglich, ob wir überhaupt antreten können. In Anbetracht des Personals boten wir über die gesamte Spieldauer doch eine gute Leistung. In der ersten Hälfte waren wir klar dominieren und gingen 2 mal in Führung. Lukas und Rolle waren die Torschützen zum 0:1 und 1:2.
Der Ausgleichstreffer zum 2:2 und der Fürhungstreffer zum 3:2 resultierten aus eigenen dicken Patzern. Wir versäumten es im Vorfeld unsere Führung auszubauen und oder ließen Ausgleichschancen fahrlässig ungenutzt.
In der zweiten Hälfte waren die Gastgeber stets über Konter gefährlich, ließen diese aber auch liegen.
Aufgrund der ersten Hälfte wäre ein Sieg verdient gewesen und Hut ab, wie wir mit dem Personal aufgetreten sind.

Tobias Eichmann – Sebastian Lage, Michael Otto, Maximilian Rammenstein – Tobias Disse, Michael Winter, Lukas Vössing, Steffen Rolff, Kevin von Scheidt – André Brune, Marco Hartmann

eingewechselt wurden: Freddie Müller und André Stromberg

Verabschieden möchte ich mich an dieser Stelle noch einmal von Michael Otto, den es zurück zu seinem Heimatverein SC Manrode zieht. Danke für den geleisteten Einsatz. Die passenden Worte gab es ja schon am Samstag!

Freitag 19:00 Uhr Abschlussgrillen!

07.06.2015 SV H/J – SG Dössel/Lütgeneder 4:0

Ich habe selten so eine einseitige Partie erlebt. Die Gäste reisten lediglich mit 11 Mann an und zwischendurch musste sich ein Akteur verletzungsbeding eine Pause gönnen. Der Schiri gönnte uns pro Halbzeit eine Trinkpause. Während der gesamten 90 Minuten gab es keinen Toschuss der Gäste und sämtliche Angriffsversuche …es gab keine Angriffsversuche! Das Ergebnis hingegen sieht etwas maus aus, aber die Gäste agierten mit einer 6er Abwehrreihe mit 4 vorgelagerten Defensivspielern. Chancen spielten wir uns zu hauf raus und trafen 4 mal das Aluminium. Letztendlich war es ein leichter Heimerfolg, aber das Ergebnis hätte doch deutlicher ausfallen müssen.
Mike konnte sich 3 mal in die Toschützenliste eintragen und Stift besorgte das zwischenzeitliche 2:0.

Am kommenden Samstag haben wir unser letztes Saisonspiel beim FC Bühne/Körbecke II.

Tobias Eichmann – Michael Winter, Maximilian Rammenstein, Tobias Disse – Pascal Assauer, Steffen Rolff, Marcel Stromberg, Patrick Otte, Mike Gaußmann – Marvin Hake, Antonius Weber

eingewechselt wurden: Michael Otto und Sebastian Lage

Seite 1 von 33

(c) haarbrueck.com / Impressum